Zu Besuch bei Obama

Zu Besuch bei Obama

Washington D.C. – wer kennt es nicht? Das Zuhause von Barack Obama. Die Stadt, die zu keinem richtigen Staat gehört. District of Columbia heißt der Staat, der leider keiner ist. Komisch die Amis.. und wir haben uns getraut, mit dem Auto Richtung D.C.

World War II Memorial
World War II Memorial

„Zu Besuch bei Obama“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Orlando, Flug verpasst!

Orlando, Flug verpasst!

Kurztrip gefällig? Na klar!

Da das Wetter in New York nicht das Beste war, haben wir uns dazu entschieden, in die Sonne zu fliegen. Schnell war klar, dass es nur nach Florida gehen kann. Also entschieden wir uns für Orlando in Florida.

Cocoa Beach View at the Cocoa Beach Pier
Coca Beach View at the Cocoa Beach Pier

Der Trip ging schon super los…Samstag früh, 7.10AM fliegt unser Flieger. Wir dachten, 1,5 Stunden vorher da sein reicht locker, da wir ja nur Handgepäck hatten. Falsch gedacht!! „Orlando, Flug verpasst!“ weiterlesen

NYC ich komme!

NYC ich komme!

Für mich geht es schon in wenigen Tagen in den Big Apple und ich bin schon richtig nervös! Aber natürlich gibt es auch für diesen Ort eine kleine To-Do-Liste. Falls jemand von euch noch Orte weiß, die er wirklich empfehlen kann, immer her damit!

Stuttgart Rotenberg- März 2016
Stuttgart Rotenberg- März 2016

Ich werde drei Monate in New York studieren und leben und hoffe, in dieser Zeit sehr viel zu erleben. Da ich davon ausgehe überfordert zu sein in dieser riesen Stadt, habe ich mir einmal 50 Punkte aufgeschrieben, die ich unbedingt gemacht haben möchte bevor es für mich wieder zurück nach Europa geht:

  1. Auf die Aussichtsplattform des Rockafeller Centers gehen
  2. Eine deutsche Bäckerei aufsuchen
  3. Eine Late Night Show live sehen
  4. Mit der Staten Island Ferry fahren
  5. Einen Crounut essen
  6. Über die Brooklyn Bridge gehen
  7. Eine Bootsfahrt über den Hudson machen
  8. Den Strand von Coney Island aufsuchen
  9. Die Statue of Liberty besichtigen
  10. Die komplette High Line ablaufen oder joggen 😉
  11. Über die Manhattan Bridge gehen
  12. Ellis Island besuchen
  13. Bei der New York Public Library ein Buch ausleihen
  14. Mit dem Zug von der Grand Central Station irgendwo hin fahren
  15. Den kompletten Broadway ablaufen
  16. Roosevelt Island besuchen
  17. Über die Williamsburg Bridge gehen
  18. Einen Cragel essen
  19. Einen Crogal essen
  20. Durch den Prospect Park joggen
  21. Mittagessen in der Grand Central Station
  22. Einen Hot Dog bei Nathan’s Famous in Coney Island essen
  23. Ein Spiel der New York Knicks ansehen
  24. Den Brookly Botanic Garden besuchen
  25. Durch das Tor am Washington Square Park laufen
  26. Ein Stück am Broadway ansehen
  27. Das Dakota Building anschauen
  28. In einem typischen Diner Pancakes essen
  29. Ramen bei Totto Ramen essen
  30. Den Central Park Zoo besuchen
  31. Durch de Brooklyn Bridge Park laufen
  32. Den Nutcracker im New York City Ballett ansehen
  33. Einen echten New York Cheesecake essen
  34. Etwas von einem New York Food Truck essen
  35. Ein Spiel der Yankees besuchen
  36. Einen Kuchen von der Magnolia Bakery essen
  37. Einen Bruffin essen
  38. Dumplings in China Town in Queens essen
  39. Etwas bei Tiffany’s auf der 5th Avenue kaufen
  40. Einen Nachmittag in einem Hipster Café in Williamsburg „arbeiten“
  41. Das National September 11 Memorial & Museum besuchen
  42. Eine Oper in der Metropolitan Opera sehen
  43. Den Brooklyn Flea besuchen
  44. Einen Ramen-Burger essen
  45. Ein Stück Kuchen von De Robertis Pasticceria essen
  46. Ein Dessert im Serendipity 3 essen
  47. Ein Katzen-Café besuchen
  48. Im Hauptgebäude der New York Public Library ein Buch lesen
  49. Ein Wochenende in den Hamptons verbringen
  50. An einem Gottesdienst mit Gospel-Chor teilnehmen

Auch im Sport habe ich mir ein sehr großes Ziel gesetzt. Da ich in NYC kein Fitnessstudio besuchen werde, will ich meine Cardio verbessern, um am Ende vielleicht mein Ziel zu erreichen. Ich möchte einmal durch den Central Park laufen bzw. joggen.

Stuttgart Rotenberg- März 2016
Stuttgart Rotenberg- März 2016

Doch für meinen Aufenthalt wären nur diese 50 Sachen zu wenig. Da ich aber zu meinem Geburtstag ein Buch geschenkt bekommen habe, welches heißt „111 Orte in NYC die man gesehen haben muss“, werde ich sicher sehr viele weitere Orte besuchen, welche ich hier nicht aufgezählt habe. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die Liste an meinem letzten Tag in NY aussehen wird 😉

Stuttgart Rotenberg- März 2016
Stuttgart Rotenberg- März 2016

 

Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen
Jeder kennt es, vorallem am Anfang von Jahr: „Ich möchte mehr Sport machen, abnehmen oder auf meine Ernährung achten!“
Einige schaffen es, sich dran zu halten. Viele jedoch, wie ich zum Beispiel, verlieren nach nur wenigen Stunden schon wieder die Motivation und gehen lieber in die Pizzeria als ins Studio.
Marbach am Neckar - Februar 2016
Marbach am Neckar – Februar 2016
Wer mich kennt weiß, dass ich sehr sportlich bin und fast jeden Tag ins Fitnessstudio gehe. Wie ich das schaffe? Hier ein par Tipps:

Ein Moment voller Freude

Ein Moment voller Freude

Ich erzähle euch einen kleinen Moment, in dem ich eine fremde Person für wenige Minuten kennenlernen durfte. Komischerweise treffe ich viele Menschen, welche mir ihre Geschichten erzählen, aber alle haben eines gemeinsam: jede noch so kleine und für mich als Außenstehender uninteressante Geschichte, macht den Menschen, der sie erzählt glücklich und bedeutet ihm sehr viel. Deshalb erzähle ich euch nun, was mir heute passiert ist, und wieso ich nach 20 Minuten Fahrt in der U-Bahn glücklich und gut gelaunt ausgestiegen bin.

Felix Woerz Fotografie
Foto von Felix Woerz

„Ein Moment voller Freude“ weiterlesen